Trader GmbH – unsere Sicherheitslösung für Trader

Ab dem 01. Januar 2021 wird privates Trading massiv steu­er­lich benach­tei­ligt, weil Verluste aus Termingeschäften nur noch bis 10.000 EUR mit ent­spre­chenden Gewinnen ver­rechnet werden können.

Die Lösung: Die Trader GmbH

Will der Trader unver­än­dert so weiter handeln, wie er es gewohnt ist, bleibt nur der Weg in eine Trader GmbH. Dort gelten die Steuerverschärfungen nicht. Mit unserem Partner RIDE in Berlin haben wir ein inno­va­tives Gesamtkonzept ent­wi­ckelt, wie der Trader zu Festpreisen kom­for­tabel seine Trader GmbH eta­blieren kann (GmbH-Gründungsservice) und wir leisten mit unserer Schlüsseltechnologie der auto­ma­ti­sierten Wertpapierbuchhaltung auch bei Trader-GmbH leisten wir einen ent­schei­denden Beitrag dazu, dass die laufende Betreuung der Trader GmbH von qua­li­fi­zierten Steuerberatern zu attrak­tiven Festpreisen angeboten werden kann. Details unter www.ride.capital